Liebe Freundinnen und Freunde des Rupenhorner Kammerchores,

das zurückliegende Jahr mit all seinen Besonderheiten, Herausforderungen und Einschränkungen liegt fast hinter uns. Gerade die Advents- und Weihnachtszeit lässt uns alle diese Einschränkungen besonders spüren. So muss leider nach den Absagen der Sommerkonzerte nun auch unser traditionelles Adventskonzert in der „Kirche zum Heilsbronnen“ ausfallen. Geplant war ein Programm mit Magnificat-Vertonungen und die Uraufführung einer Komposition über Texte der Magnificat-Antiphonen.

 

Wir alle sind guten Mutes, dass wir dieses Programm im kommenden Jahr dann wieder live zu Gehör bringen können. Auch das Sommerprogramm mit Werken der Romantik für Chor und Klavier wollen wir, sobald es die Situation wieder ermöglicht, weiter einstudieren und dann in mehreren Konzerten erklingen lassen.

 

Ein kleiner klingender Gruß aus der „Weihnachtsgeschichte“ von Max Drischner, einem Stück aus dem Adventsprogramm des Jahres 2019, möchte Ihnen auf diesem Weg einen Moment der adventlichen Besinnung schenken.

 

Ihnen allen wünschen wir eine besinnliche und gesegnete Advents- und Weihnachtszeit und ein hoffentlich auf ein wieder normaler verlaufendes Jahr 2021 - bleiben Sie gesund und guten Mutes!

 

Es grüßen herzlich die Sängerinnen und Sänger des Rupenhorner Kammerchores

sowie Tobias Scheetz

Weihnachtsgruß 2020
Weihnachtsgruss 2020 - Max Drischner - [...]
MP3-Audiodatei [4.2 MB]
Druckversion Druckversion | Sitemap
© Rupenhorner Kammerchor Berlin e.V.